Istanbul Ersatzteilsuche bis nach Asien

Der Topkapi-Palast stand auf dem Touristenprogramm. Für mich die ideale Gelegenheit ein paar Ersatzteile zu besorgen.

Stokapi palast 20130426 1726979246omit fuhr ich mit dem Motorrad zum nächstgelegenen Suzuki-Garagisten. Nach erfolgreicher Suche nach einem Englischsprechenden in der Nachbarschaft meinte der Mechaniker, mein Motorrad gebe es in der Türkei nicht und sei so oder so zu alt; ein Kupplungskabel daher nicht zu finden. Bremsbeläge bräuchte ich auch nicht, die aktuellen würden mindestens noch 5'000 km halten. Bis Azerbaidschan reiche dies und dort sei dann sicher etwas Passendes zu finden. Ich war skeptisch und insistierte, dass ich das Material jetzt auftreiben wolle. Darauf meinte er, in Fenerbace, im asiatischen Stadtteil, könnte ich vielleicht etwas finden.

mr oezgehan aus istanbul 20130425 1822323033Also fuhr ich über die grosse Bosporusbrücke und wurde dort auch gleich mit der Zahlstelle konfrontiert. Eine Brückensteuer war zu entrichten. Es gab aber weder einen Automaten noch einen bedienten Schalter. Nach längerer Beobachtung hatte ich das System begriffen, war mein Geld los geworden und hatte zudem noch einen hilfsbereiten Türken und ebenfalls Suzuki-Motorradfahrer getroffen.
Özgehan erkundigte sich telefonisch nach Ersatzteilen, begleitete mich in zwei Shops und eine Werkstatt in Fenerbace. Zudem war er mir als Navigator und Übersetzer sehr hilfreich. Am Ende des Tages hatte ich die neuen Bremsbeläge und ein Kupplungskabel mit Übergangsstücken fürs Gaskabel bekommen. Zur Feier des Tages gönnte ich mir noch eine anständige Dose Kettenreiniger.

faehre asien - europa 20130426 2028425215Özgehan stellte abschliessend sicher, dass ich den Weg zur Autofähre fand, die mich wieder über den Bosporus zurück zu den Touristen brachte.
Danke Özgehan!

Auf seinem Blog hat Özgehan uns beim türkischen Publikum bekannt gemacht. Das Abenteuer Ersatzteilsuche in der türkischen Version findet ihr auf dem erwähnten Blog unter folgendem Link: http://omactivities.blogspot.com/2013/04/istanbulda-bir-isvicreli-motorsiklet.html